Logo

Schlafprobleme lösen - ohne Tabletten

Welche Schlafprobleme beschäftigen dich am meisten?

Label
Bitte gib eine Antwort an

Wie gestresst bist du während des Tages?

Wie oft verfällst du Abends ins Grübeln?

Hast du aktuell Sorgen oder Belastungen, die sich auf deinen Schlaf auswirken könnten?

Hast du oft Alpträume?

Wie alt bist du?

Alter spielt für den Schlaf eine signifikante Rolle

Besitzt du ein Smartphone

Was ist dein Geschlecht?

Das Geschlecht kann eine Rolle für den Schlaf spielen.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus? Sitzt du hauptsächlich am Schreibtisch oder bewegst du dich viel?

Dein Alltag spielt eine große Rolle für deinen Schlaf.

Belasten dich finanzielle Sorgen?

Oft führen finanzielle Sorgen zu einer großen Anspannung, die sich auf den Schlaf auswirken kann.

Wir analysieren deine Angaben...

Psychische Faktoren könnten die Ursache für deine Schlafprobleme sein.

Laut dem DAK Gesundheitsreport sind über 70% der Schlafprobleme psychisch bedingt.

Mein Bild

Wie lange versuchst du schon deine Schlafprobleme zu lösen?

Nimmst du aktuell Schlafmittel ein?

Vorsicht: Leitlinien empfehlen die Behandlung mit Schlafmitteln so kurz wie möglich, in der Regel wenige Tage bis maximal drei Wochen.

Warum ist es dir bisher schwer gefallen deine Schlafprobleme zu lösen?

Schlafstörungen sind kompliziert und nicht einfach zu behandeln. Bist du in Kontakt mit einem somnologischen Experten?

Mein Bild

Würde dir eine kostenfreie Beratung mit einer Schlafexpertin unserer Beratungsstelle helfen?

Es scheint so als ob du schon lange unter Schlafproblemen leidest und noch nicht die richtige Hilfe gefunden hast. Es ist oft eine Überwindung den ersten Schritt zu machen....

Würde dir eine individuelle Beratung helfen?


Wie könnte dir unser Expertenteam alternativ helfen? (z.B. Übungen, Tipps, Überweisungen)

Bitte gib eine Antwort an

Wir möchten dir so schnell wie möglich helfen und priorisieren daher Termine für Personen, die dringend Unterstützung benötigen.

Mein Bild

Priorisierte Terminwahl

  • Kostenfreie telefonische Beratung
  • Mit psychologischer Schlafexpertin
  • 15-30 min (je nach Bedarf)
  • Einschlafen, Durchschlafen, Schlafangst, Alternativen zu Schlaftabletten, Schlafpsychologie...
Mein Bild
Bitte gib deinen Vornamen an
id-436ef253
Geprüfte Datensicherheit
Deine Daten werden mit SSL verschlüsselt und in Deutschland anonym verarbeitet.
Mein Bild
Mein Bild
Mein Bild

Dein Gespräch wurde erfolgreich reserviert

Wir werden uns auf WhatsApp bei dir melden.

Was sind mögliche Ursachen für Schlafprobleme?

- Bei über 70% der Fälle werden primär psychische Ursachen als Grund für das Schlafproblem vermutet (DAK-Gesundheitsreport 2017). Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse zeigen, dass die Zahl der Diagnosen nicht organisch bedingter Schlafstörungen bundesweit von 2011 bis 2021 um rund 77 Prozent anstieg.

- Gängige Muster sind: Stress, Anspannung, innere Unruhe, Sorgen & negative Gedanken und Schlafangst.

- Die häufigsten organischen Ursachen für Schlafprobleme sind Schlafapnoe (starke Atemaussetzer) und das Restless Legs-Syndrom (intensiver Bewegungsdrang der Beine).

Was ist eine Schlafstörung?

Von Schlafstörungen sprich man, wenn Menschen regelmäßig mehrmals pro Woche, weniger oder unregelmäßiger schlafen als normal und die Leistungsfähigkeit oder das psychische Wohlbefinden am Tage dadurch spürbar beeinträchtigt werden.

Was ist die beste Lösung gegen Schlafprobleme?

- Experten sind sich einig: “Psychopharmaka reduzieren zwar kurzfristig die Symptome, langfristig können sie jedoch abhängig machen und die Schlafprobleme verstärken”. Das Mittel der ersten Wahl sei die kognitive Verhaltenstherapie (CBT), die sogar wirksamer und, frei von Nebenwirkungen und langfristig erfolgreich sei (Ärzteblatt 2011, Schlafstörungen: Kognitive Verhaltenstherapie als Mittel der ersten Wahl).

- Das Ziel hierbei ist schädliches Verhaltens- und Denkmuster abzutrainieren und förderliche Verhaltens- und Denkmuster anzutrainieren.

Wie können die Psychologischen Schlafexpertinnen von eaze helfen?

- In deinem Beratungsgespräch analysiert ihr gemeinsam deine Schlafsituation und mögliche Ursachen.

- Wir nutzen auf CBT-basierte Techniken und binden diese so in deinen Alltag ein, dass sie einfach für dich umzusetzen sind (~10 min pro Tag). Unsere Psychologinnen finden während der Zusammenarbeit die Anpassungen & Lösungsansätze die genau zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

- Die Psychologinnen sind jederzeit per Chat und Telefon für dich erreichbar und helfen dir bei Fragen oder Problemen.

Mein Bild
Mein Bild

Error

Sorry, your response could not be sent. Please check your internet connection.